Jetzt auch bei Facebook und Google+

Drucken

Sport März, Beilstein erweitert seine digitale Präsenz um die sozialen Plattformen Facebook und Google+, um sich weitreichender mit Kunden und Partnern zu vernetzen. Die digitalen Möglichkeiten der Kommunikation im Internet sind vielfältig. Neueste Meldungen, Trends und Tipps lassen sich in Sekundenschnelle verbreiten. Facebook zum Beispiel verfügt über diverse Funktionen, die das Interagieren durch Kommentare sowie „Gefällt mir“-Angaben ermöglichen. Es können Fotos und Videos von Produkten hochgeladen und geteilt werden, genauso bei Google+, dem sozialen Austausch- und Informationsnetzwerk von Google. Auf beiden Plattformen entsteht ein informativer Austausch zu verschiedensten Themen und Veranstaltungen.